blog

PDF Ausgabe in Lexware professional und x64

Veröffentlicht am

Lexware bringt eine die Möglichkeit der PDF-Ausgabe praktischer weiße gleich mit. Dies hat immer gut funktioniert, bis wir auf einen 2003 Server mit 64 bit umgestiegen sind. Bei Anwahl der PDF-Exports stürzte Lexware prompt ab. Dies nahmen wir erst einmal so hin, da es auf einem anderen Server (kein x64) funktionierte. Bei der Installation auf einem anderen Rechner fiel mir auf, dass Lexware die PDF-Engine von Amyuni verwendet und zwar in Version 2.5. Da wir diese selbst einsetzen wusste ich, dass auch in dieser veralteten Version bereits rudimentäre x64 Unterstützung (wenn evtl. auch nicht offiziell) gegeben war. Die Lösung war schnell gefunden und simpel. Es musste nur beim „Lexware PDF-Export 3“-Drucker ein neuer „lokaler Port“ […]

Share on Facebook
blog

Falsches Datum in Fotos ändern

Veröffentlicht am

Nach einer Woche Urlaub musste ich feststellen, dass das Datum in meiner Kamera nicht richtig eingestellt war. So musste das Datum von Januar 2004 auf August 2008 ändern. Das Tool Exif-Batch hat mir hierbei wunderbare Dienste geleistet. Einfach den Order mit den Bildern öffnen und Monat/Jahr einstellen und setzen. Den Unterschied der Tage kann man dann ganz einfach in Stunden um rechnen und abziehen/addieren lassen. Zu guter Letzt kann man das Bilddatum aus den Exif-Daten als Dateierstellungsdatum setzen lassen. Das Programm ist unter http://www.heise.de/software/download/exif_batch/55678 bzw. unter http://elephanty.com/reise-highlights zu finden. Share on Facebook

Share on Facebook
blog

Different keyboard layout in Flash

Veröffentlicht am

Firefox 3 introduced a new bug, which causes Flash to ignore the local keyboard layout (ie. deDE) in input fields like a textbox. Instead it uses the default: enUS. This problem occurs if you set the parameter „wmode“ to „opaque“ or „transparent“. Removing that parameter fixes the problem. The problem is: if wmode is not set to opaque, you cannot debug your flash application with Flex Builder 3 and Firefox 3. So, now you have to choose what you want to achieve. Or switch the parameter before publishing a new release. Share on Facebook

Share on Facebook
blog

Watch your component-ids in Adobe Flex 3

Veröffentlicht am

Using Flex Builder brought me to a frustrating problem. As soon as my application got a vertical scrollbar a (about 50px high) margin appeared above the scrollbar and all content was moved down. It was still flash content up there – so not the flash itself was moved down – but it was not used for any controls. Working on this and circling around it brought me to the strange solution. One of my controls had the ID-attribute value „controlBar“ (at first it was an mx:ApplicationControlBar with that ID till i changed it to a canvas or button for testing later). When I changed that id to „controlBar2“ everything was fine again. Maybe Ids with […]

Share on Facebook
blog

F7 keyboard shortcut in Visual Studio

Veröffentlicht am

In some scenarios, the F7 key does not switch between code and designer and back anymore. The only thing it does is switch from designer to code. This seems to be related to some profilesettings. To fix this, you can do the following: Go to Tools – Options – Environment – Keyboard (Extras – Optionen – Umgebung – Tastatur) Set focus in „Press Shortcut Keys“ text box („Tastenkombination drücken“) Press F7 or some other keystroke you want The „Shortcut currently used by“ („Tastenkombination wird momentan verwendet von“) box will show the command currently invoked by the keystroke. Set focus to „Show Commands Containing“ („Befehle mit folgendem Inhalt anzeigen“) and type ToggleDesigner („AnsichtDesigner“) This will select […]

Share on Facebook
blog

Umstieg auf Joomla 1.5

Veröffentlicht am

Einige Zeit hat es mich gekostet, doch nun läuft kornelius.org auf Joomla in Version 1.5 Zusätzlich gab es noch ein neues Design, das sich ganz von den bisherigen Brauntönen verabschiedet. Share on Facebook

Share on Facebook
blog

Tips for Windows XP

Veröffentlicht am

Some tipps for windows xp: NOTE: please create a backup of your registry or even better the whole system! *If you want to disable the video-previews in the left sidebar of your windows-explorer, just go to your registry via „start“ – „run“ – type „regedit“. Then search for the {BB2E617C-0920-11d1-9A0B-00C04FC2D6C1}. If you find the key in keys called shellex, you can delete them (or rename them). There should be no preview of the touched filetypes anymore. *If you want to disable the zip-filesearch in windows: goto start – run and execute the following commands: regsvr32 %windir%\system32\zipfldr.dll /u if you would like to turn it on again ever, just execute: regsvr32 %windir%\system32\zipfldr.dll you should get a […]

Share on Facebook
blog

korAccount 3 veröffentlicht

Veröffentlicht am

Seit heute steht korAccount 3 (beta) zur Verfügung. Mit vielen Neuerungen und Verbesserungen ist diese Version besser und schneller als korAccount 2. Die neue Benutzeroberfläche ist noch leichter zu verstehen und zu bedienen. Fast alle wichtigen Funktionen können mit einem Klick erreicht werden. Bald werden Aktualisierungen mit zusätzlichen Funktionen folgen. korAccount 3 ist natürlich wie sein Vorgänger weiterhin kostenlos verfügbar! Share on Facebook

Share on Facebook
blog

Moving windows without the titlebar

Veröffentlicht am

If a window gets out of the visible area on your screen(s) it seems to be hard to get it back into your sight. But it is not that hard: just select the missing window, press ALT+Space to get the contextmenu on the missing titlebar. select Moving (or press M) as you might not know where the window is at all, moving it by the arrow keys might get thing worse. So: press an arrow key once, then move your mouse without clicking. There the window is again! Click, when you want to drop the window at the current position. Done! Share on Facebook

Share on Facebook
blog

korLingo veröffentlicht

Veröffentlicht am

Meine neues Programm korLingo ist nun in einer ersten Vorabversion verfügbar. korLingo ist ein Vokabellernprogramm, speziell ausgelegt für chinesisch, aber auch anderweitig verwendbar! Es sind bereits alle wichtigen Funktionen enthalten. das Datenformat wird sich auch nicht mehr ändern. Der Nutzung steht also nichts im Wege. Weitere Informationen, Screenshots etc. unter software. eine genauere Funktionsbeschreibung wird folgen. Share on Facebook

Share on Facebook