78 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Tolles Tool. Ich bin ganz begeistert!

    Kann mir jemand sagen, wie ich die Kategorien exprtieren kann? Die Datei Categories.xml enthält nur die Standard-Kategorien.

  2. Lieber Kornelius,
    ich bin echt begeister von deinem programm!!!! Ganz großes Lob! Ich hab nach genau so einem Programm schon lange gesucht… Herzlichen Dank für deine Mühe 🙂

  3. Servus Kornelius,

    kann man außer PayPal auch anders Spenden?

    Noch eine frage, haßt du was zu verbergen? Da in deinen Impressum nicht die gesamte Anschrift vorhanden ist!! Laut Gesetz bist du dazu Verpflichtet!!!

    Hoffe nur das du keine schwierigkeiten deswegen bekommst.

  4. Hallo Cornelius

    eine der besten Haushaltsbücher, wenn nicht das beste. Gibt natürlich immer das eine oder andere Feature das man noch gebrauchen könnte, aber für Freeware und Optik ist es Weltklasse.
    Vielen Dank für Deine Bemühungen.
    Lieben Gruß
    Nils

  5. Lieber Kornelius,
    vielen Dank für dieses tolle Programm !!! Die Auswertungen sind genial und auch sonst vermisse ich (fast) nix !!!

    Sag mal, kann man auch ohne „paypal“ spenden ???

    Viele Grüsse

  6. Super Programm,
    habe bestimmt 20 Shareware Programme getestet und dann KorAccount gefunden.

    Das Programm ist super, ich werde es ab jetzt benutzen 🙂 Mfg

  7. Hallo!
    Ich habe jetzt auch endlich das gefunden wonach ich gesucht habe. Finde ich echt super, dass du hier sowas kostenlos anbietest! Es ist super übersichtlich und die Auswerteoptionen sind super. Bin echt begeistert und gespannt ob ich damit meine Millionen verwalten kann :grin
    Auf das Problem mit den Daueraufträgen bin ich allerdings auch gestoßen. Ich will aber mal noch den nächsten Monat abwarten, vielleicht kommen sie ja nur im ersten nicht weil sie dort angelegt wurden.
    Achja, ich fände es übrigens super wenn man auch bei den Daueraufträgen eine Umbuchung eingeben könnte, weil ich z.B. regelmäßig etwas von meinem Gehaltskonto auf ein Sparkonto buche – oder habe ich diese Funktion jetzt übersehen??

    Vielleicht noch eine kleine Anregung: Beim Eingeben einer neuen Buchung wäre es schön wenn im Feld Kategorie jeweils nur die Einträge für Einnahmen bzw. Ausgaben angezeigt würden, je nachdem was zuvor ausgewählt wurde. Nur mal so als kleine Anregung 🙂

    Weiter so!!
    Ganz großes Kino!

  8. Hallo, ich freue mich über ein gelungenes – und vor allen Dingen – kostenloses Programm. Ich bin gerade am testen und habe Probleme mit den Daueraufträgen, die sich nicht buchen lassen. wer verät mir den Trick.. 😉

  9. Hallo, an erster Stelle möchte ich mir für dieses super Programm bedanken… DANKE! :grin
    Ich fände es noch schön, wenn man seine Kassenzettel vllt. als .jpg dazuspeichern könnte.

    Desweiteren fänd ich meinen Fahrzeugverbrauch auf 100km interessant

  10. Hallo,
    herzlichen Dank für dein Programm! Wie so vielen anderen hier ist es mir so ergangen, dass ich lange nach einem frei verfügbaren Programm gesucht habe, dass alle meine Wünsche erfüllt. Komplett gefrustet (ich hatte auch die Demos einiger teurer Programme getestet, die entweder viel zu umständlich oder nicht meinen Wünschen entsprechend waren), habe ich dann begonnen, mir selbst was zusammenszustricken, bis ich glücklicherweise doch noch auf korAccount gestoßen bin (aufgrund des nicht sofort für den Finanzenglischen Laien (account hatte ich immer eher im Zusammenhang mit Benutzerkonten in der EDV verstanden…) selbsterklärenden Namen war es bisher immer bei meiner Suche hinten angestellt worden, und erst zuletzt probiert).
    Ich arbeite nun seit gerade mal einer Woche damit, aber bisher lässt es keine Wünsche offen.

    Ach, ABER: änder doch mal schnell den Titel der website in der linken Spalte 😉 Verwirrt mich immer, und mit JOOMLA sollte das schnell erledigt sein…

    Beste Grüße aus Bonn,
    M.

  11. Hallo! Ich habe nun schon ein paar kostenlose Programme zum Thema Haushaltskonten getestet und fand Deins bislang am gelungensten!!! Darum geht ein großes Lob an Dich!! Das Programm ist übersichtlich und modern gestaltet und hat (fast) alle Funktionen die ich mir wünsche. Bis auf eine 😉 so musste das ja kommen. Ist allerdings theoretisch nichts großartiges und wurde auch schon vom Jürgen am 21.06. vorgeschlagen. Und zwar fehlt mir eine Übersicht über den Gesamtkontostand.
    Also eine Seite, wo alle Konten zentral mit Ihrem Kontostand aufgelistet erscheinen und darunter dann den Gesamtkontostand. Könnte man diese Seite bei einem Klick auf den Button: „Aktuelle Konto“ realisieren? Das wäre fantastisch und ich bräuchte nicht alle Konten einzeln durchklicken und mit dem Taschenrechner nachrechnen 🙂

    Viele Grüße und weiterso!
    Torsten

  12. Macht einen tollen Eindruck!

    Leider bin ich auf einen Bug gestossen: Beim Umbuchen auf ein anderes Konto bin ich beim Dialog „Wertstellung Gegenkonnto“ draufgekommen, dass ich ein falsches Datum angegeben hatte. Trotz Klick auf „Abbrechen“ wurde die Umbuchung eingetragen.
    Noch problematischer: Nach der Korrektur des Datums wurde der Betrag vom Ausgangskonto zweimal abgebucht (davon einmal versteckt!)

  13. Hallo, dein Programm ist sehr hübsch gestaltet.
    Was mich jetzt aber wundert ist, dass Vermögenszugänge im Haben gebucht werden und Vermögensabgänge im Soll. Das macht man doch eigentlich umgekehrt oder?

    1. Danke für Dein Feedback!
      Das kommt darauf an. Simpel ausgedrückt: für normale Bankkonten stimmt es so wie es in korAccout hinterlegt ist. Siehe wikipedia.

  14. Super Programm, was ich aber vermisse ist ein Export nach Excel. Bei der Funktion Drucken könnte zusätzlich zu *.html noch *.xls auswählbar sein. Wär super wenn das noch kommt.
    Gruß

    1. Danke, ich habe das der Todoliste hinzugefügt. Übrigens: der HTML-Export ist extra so gestaltet, dass man ihn ohne Probleme direkt in Excel (und vermutlich auch im OpenOffice Calc) öffnen kann.

  15. Auch für mich ist das Programm genau richtig! Einfach zu bedienen und anzupassen. So behalte ich leicht den Durchblick. 😉
    Kann es sein, dass Passwörter nur mit bis zu 6 Zeichen angenommen werden?
    Mein Rechner piept beim 7. Zeichen und das betreffende Konto lässt sich nicht abrufen.
    Ist das ein Bug oder ein Feature? :cry

    Gruß
    Alex

    1. Danke für Dein Kommentar. Das Problem liegt leider in der HBCI-Komponente für ganz spezielle Banken. Sobald ich die aktuelle Version einbinden kann, sollte das behoben sein.

  16. Tolles Programm ! Hab auch schon einige andere Progs probiert und betreibe noch andere nebenher, aber ich glaube, die anderen kann ich mir bald schenken.
    Was ich noch super fände, wenn man im Hauptfenster direkt den Gesamtsaldo (alle Konten zusammengerechnet) sehen und bei den Auswertungen auch ganz einfache Tabellen definieren könnte. Wenn du dann noch sowas wie eine Zukunftsprognose der Kapitalentwicklung und eine Übersicht für anstehende, aber noch nicht bezahlte Rechnungen einbaust, verleih ich dir den Haushaltskassen-OSKAR.
    Dazu kannste ja mal bei http://haushaltskasse.punkt-software.de/ nachschauen.

    Gruß Jürgen :p

  17. Ich hab nun einige Programme ausprobiert und deins hat mir sofort gefalle. Eine moderne Oberfläche, einfach und übersichtlich. Auch wenn mir gerade nicht einfällt was man besser machen könnte freue ich mich auf neue Versionen :grin

  18. Danke auch für das tolle Programm! Kann man die Konten auch drucken? Einfache Listenansicht würde genügen; sortiert nach „Kategorie“ wäre natürlich auch geil! 🙂 Ansonsten lieben Dank & Grüße!

  19. korAccount ist echt das beste Programm unter den Haushaltsbüchern, das ich finden konnte. Habe viele ausprobiert, aber nur dieses Programm kommt meinen Anforderungen nahe. Bei mir klappt das mit den automatischen Umbuchungen zwar nicht, aber manuell geht es ja auch.
    Und ich vermisse etwas die Option, zwischen frei verfügbarem und fest angelegtem Kapital zu unterscheiden, sowie in der Tabellenansicht sämtliche Konten darstellen zu können. Vielleicht in der nächsten Version… :roll
    Dickes Lob!!!

  20. Hallo und Gratulation zu diesem hervorragendem Programm.
    Ich habe in den letzten Wochen viele Programme ausprobiert und wieder in die Ecke geworfen … Dieses Programm entspricht voll meinen Vorstellungen bezüglich einfacher Handhabung und trotzdem ausreichendem Leistungsumfang!

    Schöne Grüße und vielen Dank für dieses Programm.
    Markus :grin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.