Überwachter Ordnerzugriff unter Windows 10 kann zu Abstürzen führen

Veröffentlicht

Es kann passieren, dass korAccount unter Windows 10 vom „Überwachten Ordnerzugriff“ blockiert wird.

Hintergrund ist, dass korAccount die Programmdateien im Benutzerverzeichnis ablegt (z.B. C:\Users\BENUTZERNAME\Documents\korAccount). Dieser Ordner wird unter Windows 10 speziell überwacht um vor Ransomware zu schützen. Manche Anwendungen werden hierfür automatisch blockiert. Dies kann dazu führen, dass korAccount abstürzt oder nur eingeschränkt funktioniert. Sollten Sie dieses Problem haben, fügen Sie bitte korAccount als zulässige App hinzu. Hier ist beschrieben wie Sie dies tun können.

Eine dauerhafte Lösung wäre vermutlich eine richtige Signatur für korAccount, was aber viel Geld kostet. Mehr dazu finden Sie hier.

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.